Einführung in die Transaktionsanalyse – Workshop

Einführung in die Transaktionsanalyse – Workshop

Die Transaktionsanalyse (TA) ist ein Modell, mit dessen Hilfe die Kommunikation zwischen den  Menschen verständlicher und effektiver gemacht werden kann. Wir verstehen, warum unsere Botschaften oftmals falsch verstanden werden, warum wir selbst in manchen Dingen besonders verletzlich sind oder warum wir mit bestimmten Menschen einfach besser zu recht kommen. Wir lernen, wie wir auf  unangemessene Forderungen unserer Mitmenschen reagieren können. Warum ein bestimmtes Verhalten für uns überhaupt bedrohlich wirkt, für jemand anderes nicht. Warum gerate ich immer wieder an den gleichen Typ Partner? Was ist mein eigener Anteil daran und wie kann ich es ändern? Wie kann ich meine privaten und geschäftlichen Beziehungen verbessern? Eine gute Kommunikation erleichtert den Umgang mit Menschen sowohl privat als auch beruflich. Das eigene Selbst, die Beziehungen zu anderen, die Dynamik in Gruppen sind Hauptthemen in der Transaktionsanalyse. Der Tag dient dem Kennenlernen, der Selbstreflektion und der Anwendung im beruflichen und  privaten Kontext.

Folgende Themen sind geplant:

• Das Ich-Zustandsmodell
• Das Egogramm, Test und Konsequenzen daraus.
• Die Transaktionen im eigentlichen Sinn
• Erkennen der Ich-Zustände
• Wesen und Ursprung des Lebensskript
• Bann-Botschaften und Beschlüsse
• Die Antreiber
• Spiele der Erwachsenen, Spielanalyse
• Grundüberzeugungen und Führungsstile

 

Termin:

Samstag 20.10.2018

09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Im Preis von 95,00 € sind Getränke, Seminarunterlagen und ein Imbiss enthalten.

Anmeldung bitte per E-Mail:

info@capisco-coaching.de  

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr bis zum 10.10.2018 auf das Konto  bei der Volksbank Sulmtal DE47 6206 1991 0060 7000 09

Die Anmeldung wird mit der Reihenfolge der Überweisung wirksam.

Begrenzte Teilnehmerzahl